Khaleesi

26.05.19

Inzwischen sind die Welpen ausgezogen. Khaleesi hat die fünf Zwerge super toll aufgezogen. Sie ist fit, gut gelaunt und froh wieder mehr unterwegs sein zu können.

02.02.19

Wir sind aus der Provence zurück. Khaleesi hat dort sehr viele Trüffel gefunden. Einen kleinen Teil haben wir mit Freunden gegessen. Die meisten haben wir beim Trüffelhändler verkauft. Khaleesi wäre sicherlich gerne in der Provence geblieben. Die Trüffelsuche ist ihre Erfüllung.

Auf dem Rückweg aus der Provence sind wir noch in den Perigord gefahren um Freunde zu besuchen und uns die Gegend und eine Mögliche Unterkunft für weitere Trüffelurlaube anzusehen.

Khaleesi hat auf dem Gelände auf den Pferdewiesen auch Trüffel gefunden.

Leider mussten wir aber doch irgendwann nach Hause.

Kaum angefangen fing es an zu schneien. Der Schnee blieb liegen und die Sonne kam raus.

Das musste ich nutzen um Bilder zu machen...

 

 

 

 

16.01.19

Unser Jahr 2019 fing ziemlich rasant an. Wir waren zum Jahreswechsel im wunderschönen Vinschgau in der Pension Obkircher. Dort waren wir schon oft im Urlaub und haben die Ruhe und lange Wanderungen in den Bergen genossen.

Khaleesi liebt die stundenlangen Spaziergänge durch die Berge. Hin und wieder findet sie sogar in großer Höhe Trüffel.

Wenn es keine Trüffel zu finden gibt ist sie aber auch damit zufrieden zu Laufen und auf den Felsen herum zu springen.

 

Montags sind wir dann zurück nach hause gefahren. Wir hatten Glück mit der Fahrerei und haben den Tag ohne Schneechaos erwischt. Am Samstag haben wir uns dann früh morgens auf gemacht zur Zuchtzulassungsveranstaltung des LRWD.

 

Khaleesi fand das Warten ziemlich langweilig. Mit Rüden flirten durfte sie nicht und der Typ beim Wesenstest war echt komisch.
Erst wollte er kuscheln und dann hat er Khaleesi immer weg geschoben um zu schauen wie sie bei Bedrängung reagiert...
Gott sei Dank hat er sich zum Schluss doch noch mal überreden lassen zu Kuscheln 😜

Die Zuchtzulassung hat Khaleesi ohne Probleme bestanden.

Da Khaleesi es spannend machen wollte, ist sie schon im Vinschgau in die Hitze gekommen. Sie hat mit der Standhitze aber brav bis zu ihrer Zuchtzulassung gewartet. Am Montag sind wir dann zum Decken zu Freddy gefahren. Am Dienstag ging es dann weiter in die Provence. Dort geben wir ein Trüffelseminar und Khaleesi darf natürlich auch Trüffeln.