Über uns

Wir, das sind mein Mann Rüdiger und ich.  Beide sind wir mit Hunden aufgewachsen und haben uns über die Rettungshundearbeit kennen gelernt.

Zunächst haben wir uns eine lange Zeit mit Trümmer- und Flächensuche beschäftigt. Dann kam das Thema Mantrailing dazu.

 

Das Thema Nasenarbeit ist für uns so faszinierend, dass wir im Jahr 2012 Finderwille gegründet haben und seitdem Seminare rund um die Suchhundeausbildung geben.

 

Auf einem der Mantrailing Seminare lernten wir einen Lagotto Romagnolo kennen und haben uns in die Rasse verliebt.

Wir legen sehr viel Wert auf Charakter und Wesensfestigkeit. Unsere Hunde begleiten uns jede Woche in ein anderes Hotel zu verschiedensten Seminaren. Das ist für die Hunde nur stressfrei, wenn sie ein entsprechendes Nervenkostüm haben. Für uns ist der Lagotto ein Arbeitshund, dessen Fähigkeit erhalten werden sollte.

Wir haben uns also auf die Suche nach einem Züchter gemacht, der auf die gleichen Merkmale Wert legt und mit seinen Hunden arbeitet.

Dabei sind wir glücklicherweise auf Gunter Kahlo gestoßen, der zu dem Zeitpunkt zufällig einen Wurf hatte. Wir haben uns auf die Reise gemacht und durften ihn und seine Hunde kennenlernen. Und da war Khaleesi - es war sofort klar, dass sie bei uns einziehen sollte. Nur Gunter mussten wir noch überzeugen, der er sie eigentlich behalten wollte. Gott sei Dank konnten wir Gunter überzeugen und Khaleesi durfte drei Wochen später bei uns einziehen :-)

 

Khaleesi lebt bei uns in einem Rudel mit Altdeutschen Schäferhunden